Die Beziehungen zwischen NATO und EU

NATO und EU haben zwar eine weitgehend überlappende Mitgliederstruktur und in den vergangenen Jahren ein enges Beziehungsgeflecht entwickelt, die Bezieihungen zwischen beiden Organisationen sind aber dennoch kompliziert und allers andere als konfliktfrei. In mehreren Studien habe ich mich mit den Beziehungen beider Organisationen befasst. Neben dem im Verlag Barbara Budrich herausgegebenen Band “Die Beziehungen zwischen NATO und EU: Partnerschaft, Konkurenz, Rivalität” (Opladen 2005), der auf ein von der NATO und der Naumann-Stiftung finanziertes Forschungsprojekt zurückgeht und 17 Beiträge führender Sicherheitsexperten zu diesem Thema enthält , sind dies in jüngster Zeit insbesondere zwei längere Beiträge (2007 in deutscher und 2006 englisch Sprache erschienen).
download (pdf)

Johannes Varwick: NATO und EU: Partnerschaft oder Konkurenz?, in: Henning Riecke (Hrsg.): Die Transformation der NATO, Baden-Baden 2007, S. 155-174.

download (pdf)

Johannes Varwick: European Union and NATO: Partnership, Competition or Rivalry?, Kiel 2006 (Kieler Studien zur Sicherheitspolitik Band 18).

Kommentarfunktion ist deaktiviert